Die Therapie chronischer Schmerzen ist komplex und erfolgt in meiner Termin--Sprechstunde. Sie bedient sich der Möglichkeiten moderner Orthopädie und der Orthopädischen Schmerztherapie.

Die frühzeitige Behandlung von starken Schmerzen kann deren Verselbstständigung („Chronifizierung“) verhindern. In diesen Fällen können Sie sich innerhalb weniger Tage in unserer Notfall-Sprechstunde vorstellen. Sprechen Sie uns an!

Die Krankenkassen garantieren eine ausreichende, notwendige, wirtschaftliche und zweckmäßige Behandlung!
Ihre Krankenkasse garantiert, dass Sie in ausreichendem Maß mit dem Notwendigen wirtschaftlich und zweckmäßig versorgt werden. Als Ihr Arzt werde ich diese notwendigen Leistung jederzeit auf Kosten der Krankenkassen erbringen!
Sinnvolle, medizinisch ergänzende Behandlungen werden individuell erbracht:
Halte ich darüber hinaus zusätzliche Leistungen für medizinisch sinnvoll, welche nicht die oben genannten Kriterien erfüllen, werde ich Sie darüber informieren. Dies kann dazu führen, dass für solche Leistungen kein Anspruch auf eine Kostenerstattung durch die Solidargemeinschaft besteht.
Bei diesen zusätzlichen, individuellen Leistungen, die Ihre Krankenkasse folglich nicht bezahlen darf, handelt es sich um Wahlleistungen, die im Rahmen eines Vertrages privat in Rechnung gestellt werden.
Siehe auch: (www.KVNO.de)


 

Praxis Dr. med. Bernd Patrick Rohe | Orthopäde | Hufelandstraße 68 | 45147 Essen | Tel: 0201 / 733377 | Fax: 0201 / 9599306